Ikone der Gottesmutter "Die Zarin" Siebdruck

0.9 kg
€28,99 €31,99
Ikone der Gottesmutter „Die Zarin“
Hergestellt im Siebdruckverfahren Der Siebdruck ist eine einzigartige Technologie, die eine qualitativ hochwertige Vervielfältigung ermöglicht Bilder unter Beachtung der Grundprinzipien der Ikonenmalerei, d.h. Auftragen von mineralischer (natürlicher) Farbe in Schichten auf einem mit Gesso (Grundierung) bedeckten Holzbrett.
Der Prozess der Vergoldung im Siebdruck wiederholt auch vollständig die traditionelle Methode mit dem Auftragen einer speziellen Zusammensetzung auf der Grundlage, gefolgt von der Auferlegung des dünnsten von Hand geschwitzten Blattes.
Auf der Rückseite befindet sich ein Bein und ein Loch zum Aufhängen der Ikone an der Wand.

Die Ikone der Gottesmutter „Pantanassa“ (übersetzt aus dem Griechischen „Die Zarin“) wurde im 17. Jahrhundert geschaffen und auf dem heiligen Berg Athos im Vatopedi-Kloster aufgestellt.
Dieser Schrein hat die Gnade, onkologische Krankheiten zu heilen – von gutartigen Zysten und Papillomen bis hin zu Leukämie, Sarkomen und Karzinomen.
Das Gebet hilft dabei, die Drogen- und Alkoholabhängigkeit loszuwerden.
Sie beten mit der Bitte um Schutz vor Zaubersprüchen, vor magischen Einflüssen anderer.

Das Gedenken an das Bild fällt auf den 18. August (31. August), jedoch finden jede Woche Gottesdienste am Heiligen Antlitz statt.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)